• F5302, Back Roller Classic QL2
  • F5302, Back Roller Classic QL2
  • YouTube Video Thumbnail

Ortlieb | Back-Roller Classic 40 l

154,95 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand
Marke
Ortlieb
Größe
40 l Paar
Artikelnummer
F5302
Lieferzeit
auf Lager, 31. Mai 2024 – 1. Juni 2024
Farbe

Robustes Polyestergewebe macht ihn zum langlebigen Touren-Begleiter

Ausgestattet mit hermetischen Rollverschlüssen sorgt er dafür, dass Verpflegung und Equipment sicher verpackt und wasserdicht geschützt am Ziel ankommen. Mit dem Quick-Lock2.1-Aufhängesystem lässt sich der Klassiker einfach und schnell am Rad befestigen und wieder abnehmen. Beim Transport zu Fuß sorgt der Schultergurt für ein angenehmes Tragegefühl.

Top-Features:

  • Reflektoren
  • Integrierte Innentasche

Details:

  • Klassische Hinterradtasche (Paar) mit Rollverschluss.
  • Taschenumfang aus Material PS490, Vorder- und Rückseite aus PD620.
  • Mit Quick-Lock2.1 Aufhängesystem für Gepäckträger bis 16 mm Rohrdurchmesser.
  • 18 mm & 20 mm Haken separat als Zubehör erhältlich (z. B. für E-Bikes).
  • Reduzierstücke für Rohrdurchmesser 8, 10 und 12 mm mit Anti-Scratch-Funktion zum Schutz des Gepäckträgers liegen bei.
  • Obere QL-Haken und unterer Schiebehaken ohne Werkzeug einstellbar.
  • Untere Hakenschiene mit Anti-Scratch-Funktion zum Schutz des Gepäckträgers.
  • Mit integrierter Innentasche und Schultergurt.
  • Durch symmetrische Form rechts oder links verwendbar.
  • Kombinierbar mit dem ORTLIEB Rack-Pack auf dem Gepäckträger.
  • Leuchtstarke Reflektoren aus „3M Scotchlite Reflexmaterial“.
  • Innen leicht zu reinigen.

Spezifikationen:

  • Höhe: 42 cm
  • Breite oben: 32 cm
  • Breite unten: 23 cm
  • Tiefe: 17 cm
  • Gewicht: 1.900 g
  • Volumen: 40 Liter
  • Maximale Zuladung: 18 kg (Paar)

Materialien:

  • PD620: Polyestergewebe, PVC-beschichtet
  • PS490: Polyestergewebe, PVC-beschichtet

Lieferumfang:

  • Taschenpaar mit 2 Tragegurten (Länge ca. 75 cm), Reduzierstücke 8, 10 und 12 mm (je 2 Paar)

Tipps & Hinweise:

  • Die maximale Zuladung pro Einzeltasche bzw. Gepäckträgerseite beträgt 9 kg. Unabhängig davon ist die zulässige Beladung des Gepäckträgers zu beachten. Dieser Hinweis ist normalerweise direkt am Gepäckträger angebracht. Die erlaubte Zuladung von Gepäckträgern kann unterschiedlich sein. Diese Obergrenze darf nicht überschritten werden. Es ist ratsam das Gewicht der beladenen Taschen vor Fahrtantritt mit einer Waage zu ermitteln und gegebenenfalls die Ausrüstung entsprechend zu reduzieren. Das gilt sowohl für Hinterrad- als auch für Vorderradgepäckträger oder Lowrider, die an der Gabel des Fahrrades befestigt werden. Zu beachten ist auch, dass sich durch die Verwendung von Radtaschen das Fahrverhalten des Rades entscheidend verändern kann.
  • Da Abnutzungserscheinungen nicht auszuschließen sind, empfehlen wir, alle Kontaktstellen zwischen Taschen-Halterungssystem und Gepäckträger bzw. Fahrradrahmen mittels Lackschutzfolie zu schützen.
  • Zur Erreichung des Schutzgrades IP64 (6=staubdicht, 4=spritzwassergeschützt aus allen Richtungen) muss der Verschluss 3 bis 4 mal eingerollt und nach unten abgespannt werden.

Zubehör

Empfehlung

Alternativprodukt