Softshell- & Tourenhosen

14 Produkte

Oulu Trousers Women
Fjällräven
169,95 EUR
.
  • Makke Pants Men, petrol/eclipse
  • Makke Pants Men, forest green
  • Makke Pants Men, black
Makke Pants Men
Lundhags
ab 179,95 EUR
.
  • Makke Pants Women, forest green
  • Makke Pants Women, black
Makke Pants Women
Lundhags
ab 179,95 EUR
.
Strathcona Pro Pants Men
Vaude
Badile Pants II Women\'s
Vaude
Defender Pants III Men\'s
Vaude
Strathcona Pants Men\'s
Vaude
109,95 EUR
.
  • Authentic Pant Men, tea green
  • Authentic Pant Men, black
Authentic Pant Men
Lundhags
ab 149,95 EUR
.
Gamma LT Pant Women
Arcteryx
149,95 EUR
.
POWER TRAIL WS Soft Shell Pants
Gore Bike Wear
Gamma LT Pant Men\'s
Arcteryx
169,95 EUR
.
A2B Commuter Pant Men\'s
Arcteryx
  • Gamma LT Pant Men\'s, Anvil Grey
  • Gamma LT Pant Men\'s, black
Gamma LT Pant Men\'s
Arcteryx
ab 139,95 EUR
.
Merino Shield Tec Pala Pants Men
Ortovox

Softshell- & Tourenhosen

Die Welt von dem Outdoor-Sport konnte durch die Softshelljacken erobert werden. Diese Jacken sind luftdurchlässig, leicht, widerstandsfähig und bequem. Die Wärmeleistung ist zudem gut, weil sie zuverlässig Wasser abhalten und vor Wind schützen können. Jacke wie Hose gilt auch bei Softshell. Mit dem Material teilen Softshell- & Tourenhosen natürlich sämtliche Vorteile von den Jacken. Die Outdoorhosen haben einen hohen Tragekomfort und sie sind extrem belastbar. Die Outdoorbekleidung fühlt sich auf der Haut angenehm und weich an und dies ist bereits von den Fleecehosen bekannt. Die Softshell- & Tourenhosen sind elastisch, damit Sie sich darin auch gut bewegen können. Das Außenmaterial von den Outdoorhosen ist dagegen widerstandsfähig und sehr robust. Nachdem sehr gegensätzliche Eigenschaften kombiniert werden, werden die Softshell- & Tourenhosen zu vielseitigen Begleitern, welche bei dem Bergsport gut benötigt werden können. Die Anschaffung der Outdoorbekleidung kann sich für alle Menschen lohnen, die sich ohne Einschränkungen bei weniger gemütlichen Temperaturen an der frischen Luft vergnügen möchten und auf das robuste Material setzen. Die Softshell- & Tourenhosen machen in manchen Fällen auch den Einsatz von Schnee- oder Skihosen überflüssig, denn es wird vor Kälte und Schnee ausreichend Schutz geboten. Die Outdoorhosen sind wesentlich elastischer und haben weniger Volumen. Gerade beim Klettern können sich diese Eigenschaften sehr positiv auswirken und dies gerade bei einem anspruchsvollen Gelände. Die Softshell- & Tourenhosen haben zudem auch noch weitere überzeugende Eigenschaften und so ist das Material sehr widerstandsfähig. Die Wanderhosen beispielsweise können reißen, wenn diese mit einem Fels in Berührung kommen. Die Outdoorhosen allerdings sehen auch bei solchen Zwischenfällen wie neu aus.

Die Softshell- & Tourenhosen bieten viel

Es gibt eine große Auswahl an den Hosen, egal ob für Skitouren, zum Schneeschuhwandern, zum Wandern oder zum Klettern. Die Hosen sind dabei immer auf die verschiedenen Sportarten speziell zugeschnitten. Dies bedeutet allerdings nicht, dass die Outdoorkleidung auch für jede Sportart benötigt wird. Mit den Softshell- & Tourenhosen können Sie auch hervorragend klettern und wandern. Die Outdoorhosen bieten ein leistungsfähiges Gewebe, welches für die Bedürfnisse der Outdoor-Sportler speziell konzipiert wurde. Die Hosen bieten vor Wind einen zuverlässigen Schutz und sie sind gleichzeitig sehr atmungsaktiv. Zudem wird bei den Hosen absolute Bewegungsfreiheit ermöglicht und sie sind elastisch und weich. Wird an das Zwiebelprinzip gedacht, welches sich schon lange im Bergsport durchgesetzt hat, dann können je nach Wetter die Eigenschaften von den beiden äußeren Schichten durch die Softshell- & Tourenhosen ersetzt werden. Die Outdoorbekleidung ist je nach Material und Verarbeitung Wind abweisend und robust oder auch luftdurchlässig und warm. Die Outdoorbekleidung hält auch leichte Niederschläge wie Regen oder Schnee aus. Für einen Regenschutz sind die Hosenallerdings definitiv kein Ersatz. Bei der äußeren Schicht handelt es sich um ein abriebfestes Gewebe und die innere Schicht ist feuchtigkeitsabweisend. Die Outdoorhosen können die Funktionsunterhose und die eigentliche Hose ersetzen und sie fühlen sich an den Beinen sehr angenehm an.

Ein passendes Modell bei der Outdoorbekleidung wählen

Alle Softshell- & Tourenhosen sind sehr vielseitige Hosen und bestens für viele unterschiedliche Sportarten geeignet. Die Hosen können für Trekkingtouren, Bergtouren bei kühleren Jahreszeiten, Schneeschuhwanderungen oder auch als Softshell- & Tourenhosen für Skitouren genutzt werden. Manchmal ist die Outdoorbekleidung auch für alle diese Einsatzbereiche geeignet. Bei Hochtouren sollten die Hosen wind- und wasserabweisend, dehnbar und extrem atmungsaktiv sein. Für anspruchsvolle Touren muss die Outdoorbekleidung natürlich robust sein. Abriebfeste Materialien und verstärkte Materialien sind bei beanspruchten Stellen hilfreich. Durch das robuste Material wird vor Verschleiß durch Gebrauch von Schneeschuhen, Eis, Gestein oder durch Steigeisen geschützt. Je mehr Bewegungsfreiheit die Softshell- & Tourenhosen zulassen und umso mehr Wasserdampf nach außen abgegeben wird, umso höher ist der Tragekomfort der Hosen. Bei der Outdoorbekleidung ist die optimale Passform immer sehr wichtig. Durch weitenregulierbare Beinabschlüsse, Hosenträger oder Gürtel kann immer ein bestmöglicher Sitz garantiert werden und somit steht angenehmen Touren mit den Hosen nichts mehr im Weg. Bei den Outdoorhosen kann die Platzierung der Taschen variieren und hier kommt es auf die persönlichen Vorlieben an. Die Hosenbestehen in der Regel aus einem atmungsaktiven, wasserabweisenden und flexiblen Softshell Material. Die Softshell- & Tourenhosen reichen für die meisten Touren aus und je nach Anstrengung und Temperatur gibt es verschiedene Dicken bei den Hosen. Das Gewebe bei der Outdoorbekleidung ist sehr dehnfähig und so wird jede Bewegung mitgemacht. Problemlos werden auch leichte Regen- oder Schneeschauer ausgehalten und Wind stellt kein Problem für Outdoorhosen dar. Harshellhosen werden benötigt, wenn man sich in starke Witterung begibt, denn sie sind komplett wasserdicht und robuster. Verglichen mit den Softshell- & Tourenhosen ist allerdings auch die Atmungsaktivität deutlich geringer. Zum Glück sind auch die Zeiten, wo es bei den Outdoorhosen Unisex Modelle gab, vorbei. Bei der Outdoorbekleidung für Frauen sind die Schnitte feminin und auch an die Bedürfnisse der Damen angepasst. Es gibt zudem bei den Outdoorhosen auch unterschiedliche Farben und hier kann der eigene Geschmack entscheiden. Das Funktionsmaterial bei der Outdoorbekleidung wird von den Outdoorfans immer als angenehm zu tragen bezeichnet. Es ist bei den Outdoorhosen witterungsbeständig, lässt sich mit einem wärmenden Fleece vergleichen, ist dehnbar und sehr leicht.