Grönlandwachs, Fjällräven, 100g

ID:
6804
Art.-Nr.:
79060-0
Farbe:
-
Größe:
100g
Gewicht:
0.10 kg
Lieferung:
Mo. 01.Mai - Do. 04.Mai (auf Lager)
Versand:
Preis inkl. 19.00% MwSt.
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. * Bei inklusiv Versand nur innerhalb Deutschlands. Weitere Versandarteninformationen


Produktbeschreibung:

Von Fjäll Räven entwickelte, umweltfreundliche Wachsimprägnierung für Bekleidung aus G-1000®.

Das Wachs besteht aus einer Mischung aus Bienenwachs und Paraffin, verarbeitet in einem kleinen Block. Mit dem umweltfreundlichen Grönlandwachs von Fjällräven kann die Imprägnierung der G 1000 Kleidung einfach selbst an die jeweils herrschenden Witterungsverhältnisse anpassen. Wünscht man dichtere Kleidung, die Regen und starkem Wind standhält, trägt man das Grönlandwachs mithilfe eines Föns oder Bügeleisens auf. Bei wärmerem Wetter wäscht man zur besseren Atmungsaktivität das Wachs einfach aus. Grönlandwachs ist ein reines Naturprodukt, das aus Bienenwachs und Paraffin hergestellt wird.

Gewicht: 100 g

Bedienungsanleitung von Fjäll Räven für G 1000 Stoffe:

1. Nimm den Klotz Grönlandwachs und verreibe eine dünne, gleichmäßige Schicht auf dem Stoff. Es empfiehlt sich, im Schulter- und Kniebereich und an anderen exponierten Stellen etwas mehr Wachs aufzutragen. Achte darauf, dass der Stoff gut mit Wachs bedeckt ist.

2. Bring das Wachs mit einem Fön oder alten Bügeleisen zum Schmelzen, so dass es in die Fasern einzieht (denke daran, das Bügeleisen abzuwischen, bevor du es für andere Kleidungsstücke verwendest).

In freier Natur hältst du das Kleidungsstück in einer Höhe von einigen Dezimetern über eine gleichmäßige, starke Flamme des Spirituskochers. Führe es langsam an die Flamme heran, bis du siehst, dass das Wachs schmilzt. Pass auf, dass du dein Kleidungsstück nicht verbrennst, und stecke auf keinen Fall den Arm oder die Hand hinein. Halte das Kleidungsstück nur straff und führe es hin und her, bis das Wachs in den Stoff eingezogen ist. Entsprechend den Witterungsverhältnissen wachsen Durch Variieren der Wachsmenge kannst du die Funktion deiner G-1000 Kleidung je nach Witterung und Aktivität optimieren.

Zum Beispiel:

  • Wandern ohne Rucksack. Verstärke die Nähte mit Wachs, damit die Jacke besonders wasser- und abriebbeständig wird.
  • Wandern mit Rucksack. Wachse die Vorderseite der Jacke. Die Körperwärme wird an der Rückseite abgeleitet, während die Vorderseite Wind und Wetter trotzt.
  • Wandern in warmem Klima. Wasche das Kleidungsstück bei 40 Grad in der Maschine. Dadurch erhältst du ein angenehm kühles Kleidungsstück, das maximal atmet.

 

Produktempfehlungen: